Auf den Spuren der biblischen Frauen

Weite Landschaften, moderne Städte und historische Orte - Israel bietet weit mehr, als unser Vorstellungsvermögen umfassen könnte. Wir möchten diese Heilige Land als Frauengruppe erkunden. Besichtigungen mit fachkundiger Reiseleitung werden unser politisches, historisches und biblisches Wissen erweitern. Während der täglichen Andachten mit Ursula Häbich beschäftigen wir uns mit den Frauen, die an den historischen Stätten zu Hause waren. Einen erholsamen Abschluss findet die Reise am Toten Meer.

Programm

14.02.2016 / Montag

Besuch der Altstadt von Jerusalem, Klagemauer, Tempelberg mit der Al Aksa Moschee und dem Felsendom (falls möglich) Via Dolorosa bis zur Grabeskirche. Ölberg mit Besuch der Himmelfahrtskapelle. Abstieg entlang des Palmsonntagweges zum Garten Gethsemane mit Mariengrab, zur Kirche aller Nationen. Weiterfahrt nach Bethlehem und Besuch des Grabes von Rachel und der Geburtskirche. Abendessen und Übernachtung im Hotel

 

16.02.2016 / Dienstag

Besichtigung der Neustadt: Erster Stopp bei Knesset mit Blick auf die grandiose Menorah. Israel-Museum mit Schrein des Buches (die Schriftrollen vom Toten Meer), neues Gebäude des obersten Gerichtshofe, Herzl Berg und Gedenkstätte Yad Vashem. Nachmittag Besuch des Hadassah-Krankenhaus mit Synagoge (Glasfenster von Marc Chagall) Rückfahrt über Ein Karem Geburtsort Johannes des Täufers. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

17.02.2016 / Mittwoch

Nach dem Frühstück Fahrt nach Tel Aviv-Jaffo, kurze Besichtigungstour. Weiter nach Megiddo, Besichtigung und weiter zum See Genezareth. Abendessen und Übernachtung im Kibbutz Degania B.

 

18.02.2016 / Donnerstag

Nach dem Frühstück Fahrt zum Berg der Seligpreisung mit anschließendem Fußmarsch, Tabgha, Kapernaum, mit Resten von einer Synagoge. Anschließend Bootsfahrt auf dem See Genezareth. Nachmittags: Fahrt nach Nazareth mit Besuch der Verkündungskirche. Zurück zum Kibutz. Abendessen und Übernachtung.

 

19.02.2016 / Samstag

Nach dem Frühstück Fahrt ans Tote Meer. Besichtigung der Felsenfestung Massada, dem letzten Zufluchtsort der Zeloten während ihres Kampfes gegen die Römer. Auffahrt mit der Seilbahn. Besichtigung der Ausgrabungen (Palast des Herodes, Synagoge, Badenhaeuser etc.) Genießen Sie den atemberaubenden Blick über das Tote Meer und die römischen Lager am Fuße des Berges. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

21.06.2016 / Sonntag bis 24.02.2016 / Mittwoch

Freizeit im Kibbutz Ein Gedi am Toten Meer. Abendessen und Übernachtung im Kibbutz

 

25.02.2016 / Donnerstag

Transfer zum Flughafen und Heimflug

 

Preise und Leistungen

  • Frauenfreizeit vom 14.02. - 25.02.2016

  • Flug ab Düsseldorf nach Tel-Aviv

  • 11 Nächte im Doppelzimmer

  • Gepäckträger im Hotel

  • Halbpension

  • Infomaterial, Andachten, deutschsprechende und landeskundige Reiseführung

  • 6 Touren in klimatisiertem Reisebus

  • 4 freie Tage am Toten Meer

  • alle Eintrittsgelder laut Programm

1.590,00 € pro Person

 


Flyer als PDF herunterladen: